Save the date: Menschenkette für die Freiburg-Colmar-Bahn am 14. April 2024

Liebe Freundinnen und Freunde,

seit über 12 Jahren kämpft unser Verein für die Wiedereinrichtung einer durchgehenden Bahnverbindung zwischen Freiburg und Colmar.

Inzwischen hat es von vielen PolitikerInnen auf beiden Seiten des Rheins und bis zu den Präsidenten der beiden Länder Zusagen der Unterstützung gegeben. « Unsere » Bahn wurde als ein Modellprojekt für die deutsch-Französische Freundschaft in den Aachener Vertrag von 2019 aufgenommen. Seit vielen Jahren werden zeitaufwändig und kostenträchtig Gutachten erarbeitet.

Doch es scheint nicht wirklich voranzugehen. Zuletzt wurden die 2040er Jahre als Eröffnungstermin genannt. Das wären dann 100 Jahre nach der Zerstörung der Rheinbrücke! Und es gibt vielerlei Uneinigkeiten – über Nutzerzahlen, Kosten und Finanzierung zwischen den beiden Ländern und innerhalb der Länder.

Wir führen vielerlei Gespräche mit PolitikerInnen, die uns aber auch nicht wirklich Hoffnung machen.

Deshalb möchten wir – zusammen mit der Bevölkerung und den politisch Verantwortlichen der Region – ein deutliches Zeichen setzen, dass wir alle diese Verbindung wirklich wichtig finden, und zwar bis zu einem Zeitpunkt, der deutlich vor dem Jahr 2040 liegt.

Trans Rhin Rail hat deshalb beschlossen, am Sonntag, dem 14. April 2024 eine Menschenkette über den Rhein – von Breisach bis nach Volgelsheim – zu organisieren.

Im Vorfeld sollen außerdem viele Unterschriften für eine Petition für die Freiburg-Colmar-Bahn gesammelt werden.

Damit das ein eindrücklicher Erfolg wird, sind wir dabei, befreundete Organisationen, die Gemeinden und die Presse zu kontaktieren, über alle Medien den Aufruf zur Teilnahme zu verbreiten.

Und wir brauchen Eure/Ihre Unterstützung:

  • Merkt Euch den Termin vor und gebt allen Freunden und Bekannten Bescheid
  • Meldet Euch möglichst schnell bei uns an, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl bekommen
  • Kontaktiert uns, wenn Ihr am Tag selbst als Streckenposten oder sonstige HelferInnen unterstützen wollt oder wenn Ihr z.B. bei der Verteilung von Flugblättern oder der Sammlung von Unterschriften mitmachen wollt.
  • Teilt uns Eure Ideen mit, wie die Aktion noch fantasievoller und erfolgreicher werden kann.

Kontaktadresse für Ihre/Eure An- und Rückmeldung: TransRhinRail.Colmar-Freiburg@posteo.eu.

Wir freuen uns eine gemeinsame eindrucksvolle Aktion, die die Bahn endlich in Fahrt bringen wird. Und auf Ihre Eure baldige Rückmeldung.

Herzliche Grüße für ein gutes neues Jahr

Für Trans Rhin Rail Colmar-Freiburg

Patrick Kerber, Vincent Denefeld und Hannes Linck

Pour marque-pages : Permaliens.

Les commentaires sont fermés.